Titel

Jürg Henneberger

Musiker:innen

Programm­beschrieb

Der Dirigent und Pianist Jürg Henneberger, *1957 in Luzern, studierte in Basel bei Jürg Wyttenbach und in Hamburg bei Klauspeter Seibel und Christoph von Dohnànyi. Er unterrichtete von 1989 bis 2022 an der Hochschule für Musik Basel. Er ist künstlerischer Leiter des 1998 von ihm gegründeten EPhB, das auf Zeitgenössische Musik spezialisiert ist. 1998–2014 war er Präsident der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik (IGNM) Basel. Ausserdem ist er ein weithin gefragter musikalischer Leiter grosser Ballett- und Opernproduktionen. Seit 2009 war er Professor und gemeinsam mit Mike Svoboda und Marcus Weiss künstlerischer Leiter des neu gegründeten Master-Studiengangs für Musikalische Performance Zeitgenössische Musik.